Update auf Android 4.2.2 für die Nexus-Serie wird ausgerollt

Schon seit einigen Tagen rollt Google für die Nexus-Geräte (Nexus S, Galaxy Nexus, Nexus 4, Nexus 7, Nexus 10) aus, doch ich hatte kein Glück und bekam das Update noch nicht. Nachdem ich aber ein wenig im Internet recherchiert habe und hier den Tipp bekommen habe, das Update doch manuell anzustoßen bekam ich auch prompt die Meldung, dass das Update auf 4.2.2 zum Download bereit stehe.

Screenshot_2013-02-14-17-23-02

Aber wie kann man das Update manuell anstoßen? Nun, wenn man kein Update bekommt (unter Settings -> About tablet -> System updates ist die Meldung „Your system ist up to date. Last checked for updates at 5:29PM.“), kann man einfach unter Settings -> Apps  -> All (zwei Mal nach links wischen) -> Google Service Framework die Daten löschen und dann wieder nach einem Update suchen. Gegebenenfalls muss man die Prozedur ein paar Mal wiederholen, bei mir hat es schon/erst (Ansichtssache ;)) beim vierten Mal geklappt und das 47,7MB große Update wurde heruntergeladen. Danach kann man es gleich installieren, dieser Vorgang dauert keine 5 Minuten, dann startet das Nexus von alleine wieder und optimiert die Apps (so zumindest die Meldung).

Was hat sich verändert im Vergleich zur Vorgängerversion?

An der Größe des Updates kann man ablesen, dass es mit Sicherheit kein weltbewegendes Update sein kann. Das ist aber bei den Nexus-Geräten auch nicht nötig, da man nicht so viel ausbessern muss (einige User berichteten von Lags und Verzögerungen mit 4.2, das kann ich aber nicht bestätigen). Vielmehr wurde Kleinigkeiten verbessert. So kann man zum Beispiel in der Statusleiste mit einem langen Druck auf das WLAN-Symbol WLAN am Tablet ein- bzw. ausschalten (ein kurzer Druck führt in die WLAN-Settings).

Changelog gibt es leider keinen, Google spricht nur von Geschwindigkeits- und Stabilitätsverbesserungen. Ich kann dazu noch nichts sagen, hoffe aber das Beste.

Screenshot_2013-02-14-17-29-52

Sind euch noch weitere neue Features aufgefallen? Einfach ab in die Kommentare damit! 😉

10 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


(required)