Bevölkerungsentwicklung Sachsen per Smartphone abrufbar

Laut einer Meldung der Bild-Zeitung sind die Daten zur Bevölkerungsentwicklung in Sachsen ab sofort kostenlos im Wappen SachsenInternet und auch per Smartphone abrufbar. Das Statistische Landesamt und die Staatskanzlei schalteten diese Woche den Demografiemonitor Sachsen frei. «Wir gehören zu den wenigen Ländern, die diese Daten öffentlich zugänglich machen», sagte Staatskanzleichef Johannes Beermann (CDU) in der Landeshauptstadt.

Die Plattform sei ein strategisches Instrument für breite Nutzerkreise, vor allem für Entscheider in Kommunen und interessierte Bürger. Die Entwicklung kostete ca. 20 000 Euro und nahm rund ein halbes Jahr in Anspruch. Dank dem Link mit der Regionaldatenbank seien Nachforschungen bis auf Gemeindeebene und explizite Vergleiche möglich, so Irene Schneider-Böttcher, Präsidentin des Landesamtes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.