Nokia Lumia 800 bei vielen Providern erhältlich

Ursprünglich war die Rede, dass das Nokia Lumia 800 exklusiv nur bei der Telekom erscheinen wird. Also zumindest vorerst. Jetzt haben aber die Jungs von bestboyz.de mal ein wenig in den Internas von Vodafone gekramt und siehe da. Es ist auch bei Vodafone gelistet. Also nix mit Exklusivität bzw. Telekom-only.

 

Hier ein Beweis-Screenshot:

Nokia Lumia 800 Vodafone

 

Außerdem ist das Nokia Lumia auch im Portfolio von o2 aufgetaucht. Siehe hier:

Nokia Lumia 800 o2

 

Und wer es bei Amazon kaufen will, der bekommt es auch da: Siehe hier: Nokia Lumia 800 Smartphone (9,4 cm (3.7 Zoll) AMOLED Clear Black-Touchscreen, Micro-SIM only, Windows Phone Mango OS, 8 MP Kamera) schwarz

Wer sich einen Überblick über die aktuellen Preise verschaffen will, der schaut am besten im Nokia Lumia 800 Forum vorbei. Dort halten euch die Moderatoren über die aktuelle Preisentwicklung und vor allem über den günstigsten Preis im Netz auf dem Laufenden.

4 Antworten auf „Nokia Lumia 800 bei vielen Providern erhältlich“

  1. Hallo,

    mein neues Nokia Lumia 800 ist auch bereits eingetroffen und mein erster Eindruck ist sehr gut, die Verarbeitungsqualität ist extrem gut gelungen ( wie beim Nokia N9), die Kamera ist leider nicht ganz so gut wie beim Nokia N8, aber für Schnappschüsse reicht diese allemal aus. Was mich sehr am Nokia Lumia 800 stört, ist die Tatsache, dass es keinen erweiterbaren Speicher gibt und man keine Daten via Bluetooth versenden kann.

    Freundliche Grüße,
    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.