Samsung Galaxy Note

Das Galaxy Note liegt nicht wirklich bequem in der Hand, dafür ist es einfach zu gross. Man muss seine Finger schonSamsung Galaxy Note stark spreizen, damit man das  riesige Smartphone fest im Griff hat. Aber das XL Display mit seiner herausragenden Darstellung entschädigt für die verlangte Fingerfertigkeit: 1280 x 800 Pixel, verteilt auf 5,3 Zoll, garantieren eine hervorragende Übersicht. Auch zum Anschauen von Filmen und Videos ist das Display ideal, zumal Samsung auf AMOLED setzt, die sich durch tiefes schwarz, brillante Farben und hohe Kontraste auszeichnet.

Wer ein Galaxy Note hat, braucht nicht wirklich noch ein Tablet und kann außerdem in vielen Situationen darauf verzichten, den Computer oder Laptop einzuschalten. Das Smartphone ist sehr gut verarbeitet, nichts bewegt sich oder kratzt irgendwo, das Gehäuse wirkt wie aus einem Guss. Die Rückseite besteht aus geriffeltem Kunststoff, der sich gut n den Händen anfühlt und einen hochwertigen Eindruck hinterlässt. Ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal ist der kapazitive Stylus, den man an der Unterseite heraus zieht. Mit ihm kann man durch Menüs und Internetseiten scrollen und Notizen auf den Touchscreen schreiben. Hier reagiert das Display sehr präzise auf Eingaben, sodass es sich mit dem Stift  gut schreiben und zeichnen lässt. Die Notizfunktion ist tief im Android-System verankert.

Technisch gesehen ist das Note momentan State of the Art. Wer sein Smartphone gerne in die Hosentasche steckt, ist jedoch nicht gut beraten und sollte vielleicht lieber auf das HTC Sensation XL oder das Galaxy Nexus zurückgreifen.

Der Samsung Galaxy Note Preis geht momentan ab 449,- Euro los.

3 Antworten auf „Samsung Galaxy Note“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.